SpVgg Jettenbach - VfL Waldkraiburg II (0:2)

Waldkraiburg II schlägt SpVgg Jettenbach im Kellerduell

+
SpVgg Jettenbach - VfL Waldkraiburg II (0:2)

SpVgg Jettenbach verlor das Spiel gegen die Zweitvertretung des VfL Waldkraiburg mit 0:2 und damit auch wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Das Hinspiel hatte Waldkraiburg II mit 1:0 knapp für sich entschieden.

Mit lediglich elf Zählern aus 14 Partien steht SpVgg Jettenbach auf dem Abstiegsrelegationsrang. Mit 38 Toren fing sich der Gastgeber die meisten Gegentore in der A-Klasse 4 ein. SpVgg Jettenbach taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der VfL II holte auswärts bisher nur drei Zähler. Mit lediglich neun Zählern aus 14 Partien steht der Gast auf dem Abstiegsplatz.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 36 Gegentreffern des VfL Waldkraiburg II ist nur geringfügig besser als die von SpVgg Jettenbach (38). Somit wird die jetzige weiße Weste Waldkraiburg II sicherlich guttun. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Als Nächstes steht für SpVgg Jettenbach eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen die Reserve des TSV Neumarkt St. Veit. Der VfL II tritt bereits einen Tag vorher gegen die SG Zangberg-Ampfing an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Auch interessant

Kommentare