Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Töging III - TV 1865 Kraiburg (1:0)

FCT beendet Sieglos-Serie

FC Töging III - TV 1865 Kraiburg (1:0)
+
FC Töging III - TV 1865 Kraiburg (1:0)

Am Samstag verbuchte FC Töging III einen 1:0-Erfolg gegen den TV 1865 Kraiburg. Mit breiter Brust war der TV 1865 Kraiburg zum Duell mit FC Töging III angetreten – der Spielverlauf ließ bei Kraiburg jedoch Ernüchterung zurück. Im Hinspiel hatte der TVK einen Erfolg geholt und einen 5:2-Sieg zustande gebracht.

Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte FC Töging III endlich wieder einmal drei Punkte. Das Heimteam bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und 16 Pleiten. Mit nur 23 Treffern stellt das Schlusslicht den harmlosesten Angriff der A-Klasse 4. Nach 23 absolvierten Begegnungen nimmt der Aufsteiger den 13. Platz in der Tabelle ein.

Der TV 1865 Kraiburg wartet schon seit zehn Spielen auf einen Sieg. Trotz der Schlappe behält der Gast den siebten Tabellenplatz bei. Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist FC Töging III zur SG Marktl/Stammham, gleichzeitig begrüßt der TV 1865 Kraiburg TSV Polling auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare