Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vielerorts bereits mit Stufe 4

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

Gewaltige Gewitterwalze rollt auf uns zu: Erste Warnungen für die Region

SV Weidenbach - FC Töging III (2:1)

SVW siegt und klettert

SV Weidenbach - FC Töging III (2:1)
+
SV Weidenbach - FC Töging III (2:1)

Am Sonntag begrüßte der SV Weidenbach FC Töging III. Die Begegnung ging mit 2:1 zugunsten des Gastgebers aus. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für Weidenbach. Knappe Kiste: Im Hinspiel hatte Töging gegen den SVW mit 1:0 die Nase vorn.

Mit nur 14 Gegentoren stellt der SV Weidenbach die sicherste Abwehr der Liga. Mit dem Sieg knüpft das Heimteam an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Sportverein Weidenbach acht Siege und vier Remis für sich, während es nur drei Niederlagen setzte. Nach 15 absolvierten Spielen stockte der Heldensteiner Sportverein sein Punktekonto bereits auf 28 Zähler auf und hält damit einen starken dritten Platz.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim FCT das Problem. Erst 16 Treffer markierte der Gast – kein Team der A-Klasse 4 ist schlechter. Nun musste sich der Tabellenletzte schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die drei Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Neun Spiele währt bereits die Serie, in der Weidenbach ungeschlagen ist. Siege waren zuletzt rar gesät bei FC Töging III. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon fünf Spiele zurück. Der SVW verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 31.03.2019 bei TSV Polling wieder gefordert.