Haiming und Kastl teilen die Punkte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einer temporeichen 1. Halbzeit musste TM Spatzl Michael zweimal gegen Marcell Arnold und Benjamin Hänisch retten. Die Haiminger hielten aber sehr gut dagegen, so war das 0:0 zur Pause leistungsgerecht.   In der zweiten Hälfte ergriff Haiming immer mehr die Initiative, so daß der Führungstreffer durch einen Flachschuß von Stefan Auerhammer auf Vorlage von Max Zaunseder in der 53. Minute durchaus verdient war. Leider fiel fünf Minuten später durch Marcell Arnold durch einen Kullerball aus dem Gewühl heraus der Ausgleich. Der Ball wurde von einem Haiminger Spieler und dem Haiminger Tormann noch ins Tor abgelenkt.   In der 68. Minute geht Haiming durch Max Zaunseder erneut in Führung. Er schießt den Ball nach einer Ecke im zweiten Nachfassen in die Maschen. In der 75. Minute rettet der Kastler TM Harald Maier gegen Adreas Bonauer bravourös. In der 77. Minute erzielt dann Sebastian Handle mit einem Flachschuß von der Fünferkante ins lange Eck den nicht unverdienten Ausgleich in einem guten und spannenden A-Klassenspiel.   Pressemitteilung SV Haiming

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare