Marktl gewinnt Verfolgerduell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Im Verfolgerduell zwischen dem SV DJK Emmerting und dem TSV Marktl behielt der Gast die Oberhand.

Emmerting gab in der Anfangsviertelstunde den Ton an, konnte sich aber keine zwingenden Torchancen erspielen. Danach kam Marktl besser in die Partie und beide Mannschaften hatten in der ersten Hälfte die Führung auf dem Fuß.

Die zweite Halbzeit war weiterhin sehr ausgeglichen.

Bis Marktl die Führung erzielte. Nach einer Stunde nickte Bastian Berger eine Flanke von Christoph Entholzner ein.

Die Hausherren drückten auf den Ausgleich, jedoch verpasste man diesen.

Den Schlusspunkt setzte wieder Bastian Berger in der 90. Minute. Berger nutzte einen fatalen Torwartfehler von Starflinger zum 2:0 aus. (mar/gru)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare