Oberbergkirchen zeigt Moral

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem letzten turbulenten Heimspiel verabschiedet sich der SV Oberbergkirchen aus der A-Klasse. Sieben Tore und sieben gelbe Karten sowie eine Gelb-Rote gab es bei dem Spiel. Doch alles von Anfang. Lorenz Wimmer brachte den SV Oberbergkirchen II gegen Haiming mit 1:0 in Führung.

Der Gast erzielte in der 27. Minute den Ausgleich. Torschütze war Hubert Grünwald. In der 50 Minute erzielte Lukas Asenkerschbaumer das 2:1 für den Gast. Thomas Schober flog in der 68. Minute auf Seiten der Gäste mit der Ampelkarte vom Platz.

Jakob Viellehner erzielte zehn Minuten vor dem Ende das 2:2. Sechs Minuten später markierte Alexander Geisberger das 3:2 für Oberbergkirchen. Wieder nur zwei Minuten später gelang Philipp Lantenhamer das 4:2 für die Heimelf. Alexander Geisberger machte in der 90. Minute das 5:2 für den Absteiger. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare