Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV 1966 Kay II - TuS Engelsberg (2:2)

Kay II verdirbt Engelsberg die Laune

SV 1966 Kay II - TuS Engelsberg (2:2)
+
SV 1966 Kay II - TuS Engelsberg (2:2)

Obwohl der TuS Engelsberg auf dem Papier der klare Favorit war, kam der Gast gegen die Zweitvertretung des SV 1966 Kay nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Kay II stellte sich einer schweren Aufgabe und konnte schließlich erhobenen Hauptes vom Feld gehen. Das Hinspiel war mit 3:0 zugunsten von Engelsberg geendet.

Der SVK II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt vier Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen. Siege waren zuletzt rar gesät beim SV 1966 Kay II. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Mit 38 Zählern führt der TuS 1967 das Klassement der A-Klasse 5 souverän an. Der TuS Engelsberg ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwölf Siege und zwei Unentschieden. Die letzten Resultate von Engelsberg konnten sich sehen lassen – elf Punkte aus fünf Partien.

Als Nächstes steht für Kay II eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (14:30 Uhr) geht es gegen die SG Chieming-Grabenstätt. Der TuS 1967 empfängt – ebenfalls am Samstag – den SV Erlstätt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare