Vorbericht: SV 1966 Kay II - TuS Engelsberg

Auftakt zur Rückrunde: Kay II begrüßt Engelsberg

+
Vorbericht: SV 1966 Kay II - TuS Engelsberg

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Reserve von Kay am kommenden Samstag. Schließlich gastiert mit Engelsberg der Primus der A-Klasse 5. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der SVK II kürzlich gegen den TSV Traunwalchen zufriedengeben. Der TuS 1967 strich am Samstag drei Zähler gegen DJK Kammer ein (2:1). Im Hinspiel hatte der TuS Engelsberg das heimische Publikum beglückt und mit 3:0 gewonnen.

Der SV 1966 Kay II steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Bilanz der Heimmannschaft nach 13 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, vier Remis und fünf Pleiten zusammen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Kay II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Prunkstück von Engelsberg ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst zehn Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den Gast (12-1-0) noch ausrichten kann. Der TuS 1967 erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler.

Die Hintermannschaft des SVK II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Engelsberg mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SV 1966 Kay II ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. Engelsberg ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage.

Mit dem TuS 1967 empfängt Kay II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare