Vorbericht: TuS Engelsberg - TSV Siegsdorf II

Schwerer Prüfstein für Siegsdorf II

+
Vorbericht: TuS Engelsberg - TSV Siegsdorf II

Der Zweitvertretung von Siegsdorf steht bei Engelsberg eine schwere Aufgabe bevor. Der TuS 1967 siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen den SV 1966 Kay II und muss sich deshalb nicht verstecken. Der TSV Siegsdorf II zog gegen den TSV Palling am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren.

Der Tabellenprimus ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Bei den Gastgebern greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal sechs Gegentoren stellt Engelsberg die beste Defensive der A-Klasse 5. Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen den TuS 1967 (9-0-0) noch ausrichten kann.

Siegsdorf II steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In dieser Saison sammelte Siegsdorf II bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen. Die Hintermannschaft des TSV Siegsdorf II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Engelsberg mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für Siegsdorf II sicher keine leichte Aufgabe, da Engelsberg 21 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare