+++ Eilmeldung +++

Sturmtief "Bianca" fegt über Region

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

288 Notrufe, zahlreiche Einsätze und eine evakuierte Regionalbahn

TSV Siegsdorf II - TSV Palling (4:1)

Palling kassiert deutliche Niederlage

+
TSV Siegsdorf II - TSV Palling (4:1)

Für den TSV Palling gab es in der Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung des TSV Siegsdorf nichts zu holen. Palling verlor mit 1:4. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch Siegsdorf II wusste zu überraschen. Im Hinspiel hatte der TSV Palling einen 2:1-Sieg für sich verbucht.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSV Siegsdorf II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Der Gastgeber bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten. Durch den klaren Erfolg über Palling ist Siegsdorf II weiter im Aufwind.

Der TSV Palling muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur sechs Zähler. Trotz der Schlappe behält Palling den siebten Tabellenplatz bei. Sechs Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat der TSV Palling momentan auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Palling auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Nächster Prüfstein für den TSV Siegsdorf II ist auf gegnerischer Anlage SV Oberfeldkirchen (Samstag, 15:00 Uhr). Der TSV Palling misst sich am gleichen Tag mit DJK Kammer.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare