Vorbericht: TSV Tengling - TSV Waging am See II

TSV Tengling drängt auf Wiedergutmachung

+
Vorbericht: TSV Tengling - TSV Waging am See II

Im letzten Spiel der Saison trifft der TSV Tengling am Samstag auf die Reserve des TSV Waging am See. Anstoß ist um 17:00 Uhr. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TSV Tengling ernüchternd. Gegen die DJK Otting kassierte man eine 1:4-Niederlage. Der letzte Auftritt des TSV Waging am See II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den TuS Engelsberg. Im Hinspiel hatte Waging II den Heimvorteil gehabt und mit 2:1 gesiegt.

Der TSV Tengling befindet sich mit 37 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Aufgrund der eigenen Heimstärke (7-3-2) wird der Turn- und Sportverein Tengling diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Nach 25 Spielen verbucht der Gastgeber elf Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen auf der Habenseite.

Knapp vor Ausgang der Spielzeit rutscht der TSV Waging am See II auf den neunten Tabellenplatz. In der Fremde ist beim Gast noch Sand im Getriebe. Erst acht Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass die Zweite der Waginger in dieser Zeit nur einmal gewann. Die Bilanz von Waging II nach 25 Begegnungen setzt sich aus acht Erfolgen, vier Remis und 13 Pleiten zusammen. Der TSV Waging am See II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TSV Tengling bedeutend besser als die von Waging II.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare