Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Traunreut II - SV Mehring 2:2

Traunreut erringt Punkt gegen Mehring

+

Traunreut - Für SVM war es ein wichtiges Spiel, um sich die Tabellenführung zurück zu holen. Doch die Hausherren erwischten einen hervorragenden Tag und hielten nicht nur dagegen.

Service:

Die Spielstatistik

Zur Tabelle

Die zweite Garde des TuS kam besser in die Partie. Nach nur 16 Minuten konnte Robert Schwab zur Führung einnetzen. Ein sehr gutes Zuspiel von Cerezo Pozo konnte er einfach über die Linie drücken. Nun kamen aber auch die Gäste in Schwung. Einen Aluminiumtreffer von Rinner folgte der Ausgleich. Maximilian Damoser konnte einen Fehlpass der Gastgeber dankbar annehmen und versenkte die Kugel. Noch vor der Pause aber wieder die Führung für Traunreut. Eine Kopfballverlängerung durch Michel konnte Bernd Schweidler treffsicher abschließen. 

Nach der Pause fand Mehring besser ins Spiel und machte nach nur vier Minuten, durch Michael Lichtenegger, den erneuten Ausgleich. 

Für den SV reicht es zumindest vorübergehend für die Tabellenführung. Traunreut macht zumindest einen Punkt gegen den Abstieg gut. 

Kommentare