Marktl patzt gegen Trostberg

Mit einem 1:1 gegen den TSV Trostberg verliert der TSV Marktl die Tabellenführung an den SV Gendorf Burgkirchen. Marktl erwischte einen guten Start und konnte das 1:0 erzielen. Torschütze war Stefan Auerhammer, der in der 22. Minute goldrichtig stand und einnetzte. Die umkämpfe Partie mit insgesamt sieben gelben Karten war bis zum Schluss spannend.

Fünf Minuten vor dem Ende nutze der Gast aus Trostberg eine Unsortiertheit von Marktl gnadenlos aus und onnte den Ausgleich bejubeln. Andreas Rentzsch war der gefeierte Mann, dem diese Treffer gelang. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.