Taufkirchen ohne Mühe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Keine Probleme hatte der TSV Taufkirchen bei seinem Gastspiel in Feichten. Die Gäste dominierten das Geschehen von Beginn an und gingen nach 27 Minuten in Führung. Matthias Bernhart zimmerte einen Freistoß aus 25 Metern auf den Kasten, Keeper Walter reagierte zu langsam und der Ball schlug hinter ihm ein. Noch vor dem Pausenpfiff stellte Taufkirchen die Weichen auf Sieg, als Sebastian Schönhuber nach einer Kombination über Tauschhuber erfolgreich war. Vier Minuten nach dem Seitenwechsel lag der Ball dann schon wieder im Netz. Andreas Paulmeier stand nach einer Kopfballrücklage von Halmbacher goldrichtig und drückte das Leder über die Linie. Den letzten Treffer des Tages erzielte dann erneut Andreas Paulmeier. Er wurde von Matthias Bernhart bedient, zögerte nicht lange und war aus elf Metern mit einem Schuss in die lange Ecke erfolgreich. Feichten war im gesamten Spiel an Harmlosigkeit nicht zu überbieten und stellte die Gäste vor keine großen Probleme. (für/ste)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare