SC Weißbach Alpenstraße - SC Inzell II (0:0)

Krise hält an: SCW seit sieben Spielen sieglos

+
SC Weißbach Alpenstraße - SC Inzell II (0:0)

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen dem SC Weißbach Alpenstraße und der Reserve von SC Inzell vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel war kein Sieger ermittelt worden. Damals hatten sich die Mannschaften mit 3:3 getrennt.

Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Wer sich auf einen offenen Schlagabtausch gefreut hatte, wurde enttäuscht. Nachdem bereits in Hälfte eins keine Treffer gefallen waren, stand auch der zweite Durchgang unter selbigem Stern. Am Ende gingen die Mannschaften torlos auseinander.

Weißbach bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwölf. Seit sieben Spielen wartet das Heimteam schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt SC Inzell II den zehnten Platz in der Tabelle ein. Für den Gast sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Im Angriff weist der Aufsteiger deutliche Schwächen auf, was die nur 14 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Der SCW verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 30.03.2019 bei der Zweitvertretung des BSC Surheim wieder gefordert. SC Inzell II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf den SV Ruhpolding.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare