Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Kirchanschöring II - SC Weißbach Alpenstraße (7:0)

Anschöring II auf Aufstiegskurs

A-Klasse 6
+
SV Kirchanschöring II - SC Weißbach Alpenstraße (7:0)

Die Zweitvertretung des SV Kirchanschöring erteilte dem SC Weißbach Alpenstraße eine Lehrstunde und gewann mit 7:0. Anschöring II ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Letztlich kam der SVK II gegen Weißbach zu einem verdienten 7:0-Sieg.

Der SV Kirchanschöring II kann nach diesem Sieg der Freude über die übernommene Tabellenführung freien Lauf lassen. 57 Tore – mehr Treffer als Kirchanschöring II erzielte kein anderes Team der A-Klasse 6. Die Saison der Zweite der Gelb-Schwarzen Trikots verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von elf Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt. Zwölf Spiele ist es her, dass die Reserve des Sportvereins aus Kirchanschöring zuletzt eine Niederlage kassierte.

Trotz der Niederlage belegt der SCW weiterhin den fünften Tabellenplatz. Der Sportclub von der Alpenstraße verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und sechs Niederlagen.

Nächster Prüfstein für Anschöring II ist der WSC Bayerisch Gmain (Samstag, 14:00 Uhr). Der SC Weißbach Alpenstraße misst sich am selben Tag mit der Reserve des BSC Surheim (16:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare