Die „Seerosen“ zerlegen den SC Schleching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

 

Die „Seerosen“ zerlegen den SC Schleching

 

Das Prams/Schwangler-Team festigte den 2. Tabellenplatz mit einem überzeugenden 4:0 Sieg über die Erste des SC Schleching. Die „Seerosen“ machten es den Bayern mit einer 4:0 Führung zur Pause nach und mussten dann in Hälfte 2 nur noch verwalten. Das Waginger Team war hochgradig überlegen. Die Tore fielen, drei an der Zahl, schon in den Anfangsminuten.

Es waren sehenswerte Torerfolge. Schon in der 5. Minute schaltete Andreas Kamml, nach einem Eckball, am schnellsten und erzielte die 1:0 Führung. Nur zwei Minuten später spielte Tom Hofmann, mit einem tollen Pass, Florian Görgmeier frei, der zur 2:0 Führung verwandelte. In der 10. Minute dann ein fantastisches Tor aus 35 Metern von Tom Hofmann zur 3:0 Führung. Das war ein Wahnsinns-Tor. In der 37. Minute wurde der Pausenstand und Endstand zum 4:0 durch Florian Görgmeier klargemacht, der wieder von Tom Hofmann freigespielt wurde.

 

Pressemitteilung / Klu

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare