Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Übersee macht Druck nach oben!

Mit 2:0 gewinnt der TSV Übersee zuhause gegen den TSV Grabenstätt und macht der Tabellenspitze somit weiter Druck.

Florian Hunglinger brachte die Gastgeber in der 15. Spielminute mit 1:0 in Führung und legte in der 50. seinen zweiten Treffer nach, der zugleich das Endergebnis darstellte.

Die Mannen von Thorsten Zaunmüller machen somit einen Platz in der Tabelle gut und befinden sich nun auf Position 4. Zwei Punkte trennen sie nun nur noch vom Relegationsplatz. Die Mannschaft von Hubert Deininger verweilt derweil auf dem 10. Tabellenplatz, mit einem Punkt Vorsprung auf die Relegationsplätze.

Übersee empfängt am nächsten Spieltag den Vorletzten der Klasse, den SV Surberg und Grabenstätt spielt zuhause gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den DJK Kammer.

Kommentare