FC Hammerau II - TSV 1895 Teisendorf II 1:3

Souveräner 3:1-Erfolg für Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Hammerau - Der FC Hammerau II unterliegt am Sonntagmittag mit 1:3 zuhause gegen den TSV 1895 Teisendorf II. Vor 60 Zuschauern konnten es die Gastgeber nicht schaffen einen Dreier einzufahren, der sie in deutlich sicherere Gefilde gebracht hätte. Somit verweilt das Team von Hakan Elmaci weiterhin auf Platz 8 mit nur einem Punkt Abstand auf die Relegationsränge.

Tobias Mayer brachte die Gäste nach einer halben Stunde in Führung, Josef Hinterreiter legte fünf Minuten später das2:0 nach. Nachdem Peter Reichenberger in der 55. Minute den 1:2 Anschlusstreffer erzielen konnte machte Andreas Meier kurz vor Schluss alles klar mit seinem Tor zum Endstand von 3:1.

In der Tabelle macht Teisendorf somit einen Platz gut und belegt nun den fünften Rang. Hammerau bleibt auf dem achten Platz.

Service:

Nächste Woche wartet auf Hammerau die dritte Mannschaft von Kirchanschöring, die ebenfalls 20 Punkte auf dem Konto haben. Teisendorf gastiert beim WSC Bayrisch Gmain, der derzeit Platz 11 belegt. Für beide Mannschaften eine weitere wichtige Aufgabe und die Chance sich im Mittelfeld der Tabelle zu positionieren bzw. zu festigen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 7

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare