Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

DJK Weildorf - ASV Piding II 1:0

Last-Minute-Pflichtsieg!

Der DJK Weildorf hat in letzter Minute einen Sieg zuhause gegen den ASV Piding II eingefahren. Nachdem es 90 Minuten 0:0 gestanden hatte besorgte Peter Helminger den Gastgebern gerade noch den 1:0 Siegtreffer (90.) und die Weildorfer konnten doch noch jubeln.

In der Tabelle ergeben sich folgende Konsequenzen: Der DJK Weildorf rutscht vor auf Platz 6 und der ASV Piding verweilt auf dem letzten Platz der A-Klasse 7.

Am nächsten Spieltag gastiert die Truppe von Trainer Bauernschmid beim SV Leobendorf und hat somit den Tabellenführer vor der Nase. Piding empfängt im Kellerduell Bischofswiesen II und kann diesen mit einem Sieg überholen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa