Nach direkt verwandelter Ecke

Unglaubliches Traumtor bringt Kirchanschöring erneut auf bild.de

+
Neumarkts Torwart Schmidt streckt sich vergeblich. Die Ecke von Gürcan senkt sich unhaltbar ins Netz.
  • schließen

Kirchanschöring - Nachdem vor einigen Wochen bild.de auf das Foul von Florian Hofmann aufmerksam wurde und dies in ihre Serie "Tore, Tritte, Trallala" aufnahm, hat es nun der nächste Spieler der Kirchanschöringer geschafft. Diesmal ist der Grund allerdings erfreulicher.

Es war Abstiegskampf pur im Stadion in Kirchanschöring, als der SVK und der ASV Neumarkt aufeinandertreffen. In der dritten Minute der Nachspielzeit müssen die Gastgeber aus dem Rupertiwinkel nochmal alles nach vorne werfen, da der ASV mit 1:0 in Führung liegt. Bei der letzten Ecke im Spiel steht sogar Keeper Dominic Zmugg im gegnerischen Strafraum.

Yasin Gürcan tritt die Ecke von links scharf in die Mitte - und trifft! Riesenjubel bei den "gelb schwarze Trikots", der Eckball senkt sich unhaltbar für Neumarkts Torwart Schmidt ins lange Eck!

Nun wurde die bild.de erneut auf den SVK aufmerksam: Wieder einmal schafft man es in die Serie "Tore, Tritte, Trallala". Auch auf der Amateurfußball-Streamingseite sporttotal.tv findet man die Ecke als Highlight Clip. Ausßerdem wurde es auf der Facebookseite des Anbieters zum Amateur-Tor der Woche gewählt! Herzlichen Glückwunsch!

Pressewart Michael Wengler sagte gegenüber der BILD: "Das erlebt man wohl nur einmal." Und der Torschütze selbst, Gürcan könnte das "200 Mal im Training üben und es wird nicht gelingen."

Der Treffer sollte nochmal ordentlich Werbung für den SVK gemacht haben, der im Abstiegskampf auf die Unterstützung zahlreicher Fans hofft.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayernliga Süd

Auch interessant

Kommentare