Im Spiel gegen den TSV Schwaben Augsburg

SBC-Kapitän Max Bauer schwer verletzt

+
Kapitän Max Bauer zog sich gegen den TSV Schwaben Augsburg einen Kreuzbandriss zu.
  • schließen

Traunstein - Im Spiel gegen den TSV Schwaben Augsburg hat sich Traunsteins Kapitän Max Bauer schwer verletzt. Für ihn ist die Saison beendet.

Bei der herben 0:3-Klatsche am vergangen Dienstag gegen den TSV Schwaben Augsburg zog sich SBC-Kapitän Max Bauer einen Kreuzbandriss zu. Dies ergaben nun die Untersuchungen.

Somit wird der wohl wichtigste Spieler im Kampf um den Klassenerhalt fehlen.

"Max, wir wünschen Dir eine erfolgreiche OP und gute Besserung", so der SB Chiemgau Traunstein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayernliga Süd

Auch interessant

Kommentare