Bayernliga-Partie gegen Landsberg findet nicht statt

„Ein akuter Verdachtsfall“: SV Kirchanschöring muss alle Spiele absagen!

Ein Fußballer steht auf dem Fußballplatz und hält eine Hand auf den Fußball
+
Symbolbild Fußball

Kirchanschöring - Aufgrund eines akuten Verdachtsfalles musste das Auswärtsspiel des SV Kirchanschörings gegen den TSV Landsberg abgesagt werden. Zudem findet auch die Spiele der 2. Mannschaft und aller JFG-Teams nicht statt.

Jetzt trifft es auch die Bayernliga-Süd. Wie soeben bekannt wurde, findet die Partie des SV Kirchanschöring gegen den TSV Landsberg nicht statt. „Der SV Kirchanschöring musste aufgrund eines akuten Verdachtsfalles alle Spiele für das kommende Wochenende absagen", teilt der SVK auf seiner Facebook-Seite mit.


Betroffen davon ist aber nicht nur die Bayernliga-Partie, sondern auch das Heimspiel der zweiten Mannschaft und alle JFG-Spiele an allen anderen Standorten mussten abgesagt werden. Weitere Informationen liegen aktuell nicht vor. Wir haben für euch eine Übersicht aller Spiele im Kreis Inn/Salzach die abgesagt werden mussten.


Re-Start des SV Kirchanschöring verschiebt sich

Wann das Spiel gegen Landsberg nachgeholt wird, steht aktuell nicht fest. Damit verschiebt sich der Start des SVK um eine mindestens eine Woche. Das Spiel der Wasserburger Löwen beim SSV Jahn Regensburg II findet nach derzeitigem Kenntnisstand statt.

ma

Kommentare