Baldham ärgert Dorfen

War das knapp: Erst in der Nachspielzeit fiel im Spiel Baldham gegen Dorfen der Treffer, der alles klar machte in dieser Begegnung. Im Duell zweier Tabellennachbarn (beide mit 16 Zählern) sackte die mit der besseren Tordifferenz ausgestattete Heimelf alle Zähler ein.

Andreas Schmalz brachte den SCB auf die Siegerstraße. Er traf in der 68. Minute zum 1:0 für Baldham-Vaterstetten. Es blieb also noch eine ganze Zeit bei dieser engen Kiste, bei der eigentlich niemand als Verlierer vom Platz gehen durfte. Zu eng sind die Abstände m Tabellenkeller.

Doch Zizis Kapellas machte in der 93. Minute den Deckel drauf. Der zuvor von Coach Michael Probst eingewechselte Offensivmann mit dem 2:0-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare