Neuer Trainer für die „Mission Klassenerhalt“

Michael Ostermaier übernimmt SG Reichertsheim-Ramsau

+
Der sportliche Leiter Robert Göschl begrüßt den neuen Trainer Michael Ostermaier.

Reichertsheim - Mit Michael Ostermaier kann die SG Reichertsheim-Ramsau einen neuen Trainer für ihr Bezirksligateam präsentieren und mit neuem Schwung die „Mission Klassenerhalt“ angehen.

Michael Ostermaier, der bereits als Co-Trainer bei den Regionalligisten TSV Buchbach und 1860 Rosenheim höherklassig tätig war und zuletzt den SC Rechtmehring wieder zurück in die Kreisklasse führte, wird sich zusammen mit Elvis Nurikic um das Bezirksligateam der SG RR kümmern.

Trainer Michael Ostermaier leitete bereits das Dienstagstraining, freut sich auf die Aufgabe und nimmt die Herausforderung, den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu schaffen, an. Er möchte natürlich auch die Mannschaft sportlich weiterbringen.

Der sportliche Leiter Robert Göschl freut sich, so einen erfahrenen Mann, der zudem noch aus der Region kommt, als Trainer für die SG RR gewonnen zu haben. Er sieht den Trainerwechsel positiv und findet: „Wir sind wieder auf dem richtigen Weg und gehen mit neuem Schwung in die restliche Saison.“

-

Pressemitteilung SG Reichertsheim-Ramsau

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare