Au siegt im Aufsteiger-Duell in Moosach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Freude war sicher nicht nur auf Facebook groß: Unzählige Likes kassierte der Beitrag der Auer Fanpage, wonach die Truppe nach langjähriger BZL-Abstinenz endlich wieder einen Dreier in der siebthöchsten Spielklasse einfährt.

Doch nach einem Sieg sah es beim TSV Moosach zunächst nicht aus - ganz im Gegenteil: Stefan de Prato traf nach einer guten halben Stunde für die Münchner - 1:0, der Aufsteiger im Rückstand. Doch der ASV zeigte Moral, und wie: Daniel Kleiner (62.), Spielführer Tobias Schlemer (71.) und Marinus Muellauer nutzen ihre Chancen konsequent und drehten die Partie. Au holt so den ersten Sieg in dieser Saison - und seit über 20 Jahren in der Bezirksliga. (mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare