SV Pang - SV Riedering 0:3

Klare Angelegenheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Pang - Nach 39 Minuten war die Messe von Pang schon gelesen. Bis dahin waren die Hausherren schon mit 3:0 in Front. Zu allem Überfluss musste der Gastgeber gegen Riedering auch noch zu zehnt fertig spielen.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Marinus Paul sah in der 74. die rote Karte. Doch da war in Pang schon längst alles entschieden. Denn mit dem Eigentor vom Hörauf in der 29. Minute begann der Samstagnachmittag des SVP bereits alles andere als ideal.

Zwei Minuten später erhöhte Karl auf 2:0, Andi Hiltner setzte den Schlusspunkt zum 0:3 (39.). Damit gewinnt der Favorit aus Riedering wie erwartet das Duell mit den Pangern.

Die sind nur noch drei Zähler von der Abstiegsrelegation getrennt, dem SVR fehlen satte zehn Punkte auf Prien und den zweiten Rang.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare