Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gegen die Nachbarn klappt's

Dem TuS Prien ist der "Derby-Hattrick" gelungen. Nach Siegen gegen Rimsting und Frasdorf konnte die Marktgemeinde auch den TSV Bernau bezwingen. Torschütze für die Mayer-Elf war Neuzugang Franz Anzinger kurz nach dem Seitenwechsel (51.). Gegen Au II, das weiter nur auf einen Zähler dem Konto vorweisen kann, hat der TuS die Möglichkeit, weiter Druck auf den Tabellenführer aus Seeon auszuüben. Bernau empfängt an der Buchenstraße den Aufsteiger aus Eggstätt, momentan Dritter der Kreisklasse 1.

Kommentare