ASV Flintsbach - SC Frasdorf (2:2)

Viele Tore, doch kein Sieger

+
ASV Flintsbach - SC Frasdorf (2:2)

Flintsbach trennte sich an diesem Mittwoch von Frasdorf mit 2:2. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Beim ASV präsentierte sich die Abwehr angesichts 30 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (28). Mit fünf Siegen und fünf Niederlagen weisen die Gastgeber eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der ASV Flintsbach im Mittelfeld der Tabelle.

Der SCF holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Nur zweimal gaben sich die Gäste bisher geschlagen.

Mit diesem Unentschieden verpasste der SC Frasdorf die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den fünften Platz. Frasdorf ist nun seit sechs Spielen, Flintsbach seit fünf Partien unbesiegt.

Für den ASV geht es schon am Samstag weiter, wenn man den NK Croatia Rosenheim empfängt. Der SCF reist schon am Sonntag zum SV Tattenhausen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare