SV Riedering - SV Tattenhausen (2:2)

Riedering verdirbt Tattenhausen die Laune

+
SV Riedering - SV Tattenhausen (2:2)

Der SV Tattenhausen, als Siegesanwärter beim SV Riedering angetreten, musste sich am Mittwoch mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Wer als Favorit bei diesem Match ins Rennen geht, war im Vorfeld schnell ausgemacht. Tattenhausen erfüllte jedoch die Erwartungen nicht.

Riedering findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Der Gastgeber verbuchte insgesamt zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für den SVR bereits drei Spiele zurück.

Der SVT nimmt mit 14 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Offensiv konnte den Gästen in der Kreisklasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 16 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der SV Tattenhausen bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Tattenhausen vier Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der SVT selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Der SV Riedering wird am kommenden Samstag vom TSV Brannenburg empfangen. Schon am Samstag ist der SV Tattenhausen wieder gefordert, wenn der FC BiH Rosenheim zu Gast ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare