Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nußdorf knackt Pang

Was für ein Coup vom SV Nußdorf: Gegen Pang behielten die Hausherren mit 2:0 die Oberhand und verlassen damit den vorletzten Tabellenrang. Dort steht jetzt Feldkirchen, das in Bernau heute eine ordentliche Packung hinnehmen musste.

Zum Spiel des SVN: Erst in der zweiten Hälfte brachte Sebastian Altenrath seine Farben mit dem 1:0 auf die Siegerstraße. Hüseyin Dogan setzte in der 81. den Schlusspunkt, denn von Pang kam auch im Anschluss keine Gegenwehr mehr. In Feldkirchen kommt es am Sonntag zum Duell mit Nußdorf, verlieren ist hier verboten.