Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sprung auf Platz 1

„So ein Tag, so wunderschön wie heute“ hörte man aus dem Sportheim in Waldering singen. Dabei reichte dem SV Schloßberg eine durchschnittliche Leistung, um die völlig hilflosen Halfinger deutlich zu schlagen. Die Gäste konnten sich über die gesamte Spielzeit keine wirkliche Torchance erarbeiten. Die Schloßberger machten hingegen von Beginn an Druck und zeigten, dass der aktuelle Tabellenplatz nicht unberechtigt ist. Nach der Niederlage des TuS Bad Aibling hat man sogar die Tabellenführung erobert.

Kommentare