Forsting verweilt auf dem Relegationsplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Forstin mit Auswärtspleite in Babensham

Forsting bleibt durch die 2:1-Niederlage gegen Babensham weiterhin auf dem Relegationsplatz. In einem recht ausgeglichenen Kreisklassen-Spiel hatte am Ende die Heimmannschaft aus Babensham das bessere Ende auf seiner Seite. Der Gastgeber ging bereits in der dreizehnten Minute durch Wimmer in Führung, dessen abgefälschter Schuss landete unhaltbar im langen Eck. Die nächste große Tormöglichkeit, die zum nächsten Tor führte hatten, die Forstinger in der 34. Spielminute. Torschütze zum Ausgleich war Mayer, der nach einem schönen Zuspiel aus dem Mittefeld alleine auf den Keeper zulaufen konnte und souverän einschob. Mit dem Unentschieden ging es in die Kabine. Das Tor zum 2:1-Endstand fiel erst in der 88.Minute, durch Hintermayr, der kurz nach seiner Einwechslung zum 2:1 vollendete.(mar/bab)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare