Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Emmering weiht neuen Kabinentrakt ein

"Tag der offenen Kabine" in Emmering

Hier lässt es sich aushalten - ein, zwei Getränkekisten mehr und es wären wirklich Profibedingungen. Die in Eigenregie renovierte Kabine des TSV Emmering.
+
Hier lässt es sich aushalten - ein, zwei Getränkekisten mehr und es wären wirklich Profibedingungen. Die in Eigenregie renovierte Kabine des TSV Emmering.

Emmering - Am Freitagabend um 19:30 Uhr treffen in der Kreisklasse 2 im Kracherspiel des Spieltags der TSV Emmering der TSV 1880 Wasserburg aufeinander. Das Spiel wird an diesem Abend von einem ganz besonderen Rahmenprogramm begleitet: Die Kicker des TSV weihen nämlich im Rahmen der Partie gegen den souveränen Tabellenführer offiziell ihren neu renovierten Kabinentrakt ein und stellen diesen in einem "Tag der offenen Kabine" erstmals der Öffentlichkeit vor.

Das Spiel selbst wird umrandet von einer Kabinenführung, sowie einem Spiel der A-Junioren. Es ist also jede Menge los und geboten in Emmering:

Von 16:00 - 17:00 Uhr gewähren die Emmeringer Fußballer ihren Fans und allen Interessierten einen intimen Einblick in ihr neues "Allerheiligstes" und die Katakomben, in denen sich auch schon so illustre Fußballgrößen wie Ex-Bayern-Star Helmut Winklhofer das Dress der Grün-Weißen überstreiften.

Service:

zur Tabelle

die Spielinfo

Auf ihr neues zweites Wohnzimmer sind die Emmeringer besonders stolz. Aus gutem Grund: denn in der äußerst gelungenen Komplettrenovierung ihrer Kabine stecken jede Menge Eigeninitiative und unzählige Arbeitsstunden der Mannschaft. Und das kann man dann mit Fug und Recht auch mal herzeigen.

Ab 17:45 Uhr trifft dann die U19 der SG Ostermünchen/Aßling/Emmering im Vorspiel auf die SG Oberndorf/Maitenbeth/Rechtmehring. Auch die Burschen aus dem Nachwuchs würden sich sicherlich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Nach der Begegnung des TSV Emmering und des TSV 1880 Wasserburg findet in der neuen Kabine eine große Einweihungsparty statt!

Diese könnte passender nicht kommen - denn auch TSV-Kicker Markus Schwinghammer hat etwas zu feiern und jede Menge Grund zur Freude: Er wird nämlich am Samstag den Bund der Ehe eingehen und seine bezaubernde Gattin heiraten. Für den TSV Emmering stehen also frohe Feierlichkeiten an.

Wenn ihr Mitfeiern wollt oder auch einfach nur neugierig seid - ein Fußballabend im Pfarrbachstadion, noch dazu gegen die sehenswerte Gästetruppe aus Wasserburg rund um die Haas-Brüder, ist mit Sicherheit nie eine schlechte Idee!

Kommentare