SV Schwindegg - TSV Eiselfing 0:2

Eiselfing souverän

+

Schwindegg - Vor rund 80 Zuschauern blieb der Spitzenreiter souverän und gewann gegen Schwindegg mit 2:0.

Service:

In der ersten Hälfte fielen noch keine Treffer. In der 52. Minute traf Bernhard Dirnecker zum 1:0 für Eiselfing. Sechs Minuten drauf stellte Markus Pauker zum 2:0-Endstand.

Quelle: rosenheim24.de


Kommentare