DJK-SV Oberndorf - TSV Eiselfing (3:2)

Oberndorf baut Serie aus

DJK-SV Oberndorf - TSV Eiselfing (3:2)
+
DJK-SV Oberndorf - TSV Eiselfing (3:2)

Das Auswärtsspiel brachte für Eiselfing keinen einzigen Punkt – Oberndorf gewann die Partie mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für den SVO, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Mit drei Punkten im Gepäck schoben sich die Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegen jetzt den zweiten Tabellenplatz. Offensiv sticht der DJK-SV Oberndorf in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 22 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Oberndorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der SVO fünf Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen.


Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt der TSV 1966 den siebten Platz in der Tabelle ein. Die Gäste verbuchten insgesamt drei Siege, vier Remis und zwei Niederlagen. Mit insgesamt 17 Zählern befindet sich der DJK-SV Oberndorf voll in der Spur. Die Formkurve des TSV Eiselfing dagegen zeigt nach unten. Am 06.10.2019 reist Oberndorf zur nächsten Partie zum SV Söchtenau. Für Eiselfing geht es am Sonntag zu Hause gegen den FC Maitenbeth weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de


Kommentare