TSV Eiselfing - FC Maitenbeth (1:2)

Negativserie bei Eiselfing

TSV Eiselfing - FC Maitenbeth (1:2)
+
TSV Eiselfing - FC Maitenbeth (1:2)

Der FC Maitenbeth erreichte einen 2:1-Erfolg beim TSV Eiselfing. Begeistern konnte Maitenbeth bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht. Der TSV 1966 verbuchte insgesamt drei Siege, vier Remis und drei Niederlagen. Der TSV Eiselfing rutschte weiter ab und bleibt auch im vierten Spiel in Folge ohne Dreier.


Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der FCM in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gasts. Insgesamt erst zehnmal gelang es dem Gegner, den FC Maitenbeth zu überlisten. Fünf Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat Maitenbeth derzeit auf dem Konto.

Am Mittwoch empfängt Eiselfing den TV 1909 Obing. Am Freitag gastiert der FCM beim SV Seeon-Seebruck.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de


Kommentare