Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Engelsberg - SV Unterneukirchen 1:0

SVU kommt dem Abgrund näher

Engelsberg - Bereits am Freitagabend behielt der TuS Engelsberg daheim die Überhand. Gegner Unterneukirchen kommt den Abstiegsrängen gefährlich nahe.

Service:

- Zur Tabelle

- Die Spielstatistik

Robert Weber war der Mann des Abends: Sein Treffer in der 66. Minute reichte, um das 1:0 perfekt zu machen und damit alle drei Punkte in Engelsberg halten zu können.

Doch es sollte nochmal spannend werden, denn Cem Özgümüs sah in der 77. Minute die Ampelkarte - die Hausherren folglich die restliche Zeit mit einem Spieler weniger auf dem Feld. Doch der TuS brachte die knappe Führung über die Zeit.

Engelsberg mit 25 Punkten locker im Mittelfeld der Tabelle unterwegs, ganz anders beim SVU: Zwar hat Unterneukirchen drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone, allerdings auch schon eine Partie mehr absolviert.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare