Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV DJK Pleiskirchen - TSV Traunwalchen 7:2

Gruber mit Viererpack!

+

Pleiskirchen – Der SV DJK Pleiskirchen gewinnt sein Heimspiel gegen den TSV Traunwalchen souverän mit 7:2. Der SV steht nach diesem Sieg auf dem zweiten Tabellenplatz. Der TSV hingegen bleibt weiterhin mit null Zählern auf dem letzten Tabellenplatz.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Thomas Gruber brachte in der elften Spielminute den SV DJK Pleiskirchen mit 1:0 in Führung. Nur ein paar Minuten später gab es gleich einen Doppelschlag von Pleiskirchen – Thomas Gruber (15.) und Simon Giesecke (15.) erhöhten innerhalb von einer Minute auf 3:0. In der 21. Minute durfte Julian Hans das 4:0 für die Hausherren erzielen. Julian Hans (45.) war es auch, der den 5:0 Pausenstand besorgte. Nach dem Seitenwechsel schoss Michel Neuhauser (51.) den Ehrentreffer für den TSV Traunwalchen. Der Goalgetter Thomas Gruber schrieb in der 53. und 75. Spielminute nochmals zwei Tore auf sein Konto gut. Den Schlusspunkt zum 7:2 setzte Anton Schreiner (80.) mit einem Eigentor.

Kommentare