Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Perach - TSV Altenmarkt/Alz

Showdown in der Kreisklasse 3

Vorbericht: FC Perach - TSV Altenmarkt/Alz
+
Vorbericht: FC Perach - TSV Altenmarkt/Alz

Der TSV Altenmarkt/Alz trifft am Dienstag (17:00 Uhr) auf den FC Perach. Am Samstag wies Perach den TV 1865 Kraiburg mit 6:3 in die Schranken. Im letzten Spiel war für Altenmarkt dagegen nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel hatte der FCP beim TSVA die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Beim FC Perach greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 24 Gegentoren stellt der Gastgeber die beste Defensive der Kreisklasse 3. Der Peracher FC führt das Feld der Kreisklasse 3 mit 41 Punkten an. In den letzten fünf Partien rief der Fußball-Club Perach konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Der Fußball-Club aus Perach weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zwölf Erfolgen, fünf Punkteteilungen und vier Niederlagen vor.

Mit beeindruckenden 51 Treffern stellt der TSV Altenmarkt/Alz den besten Angriff der Kreisklasse 3. Der Gast belegt mit 40 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Zwölf Siege, vier Remis und fünf Niederlagen hat der TSV 1964 Altenmarkt momentan auf dem Konto.

Besonderes Augenmerk sollte der TSV 1964 auf die Offensive von Perach legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Die Auswärtsauftritte von Altenmarkt waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim FCP. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentare