Remis im Abstiegskampf

Ein Remis über das sich wohl beide Mannschaften ärgern werden gab es in Oberbergkirchen zu bestaunen. Der SV Oberbergkirchen spielte gegen den SV Unterneukirchen 2:2. Für beide sich tief im Abstiegskampf befindenen Vereine ist der Punkt eigentlich zu wenig. Matthias Vielehner brachte den SVO zwar nach 16 Mijuten in Führung, doch Unterneukirchen konnte das Spiel durch zwei Treffer von Anton Holzner (29.) und Florian Schneiderbauer (66.) in Führung, ehe Herbert Vorwallner in der 84. Minute für den 2:2 Endstand sorgte. Oberbergkirchen steht damit auf dem Relegationsplatz der SVU knapp davor.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare