Remis im Niemandsland

Der SV Tüßling hat gegen den TSV Reischach drei Punkte entführen können. Im Duell zweier Mannnschaften für die es um nicht mehr viel geht, erzielten für den SV Tobias Zeltsberger (17.), Nico Kastenhuber (57.) únd Ben Asenbeck (88.) die Treffer. Für Reischach konnte Christoph Vilsmaier in der 20. Spielminute lediglich ausgleichen. 

Reischach rangiert durch die Niederlage nun drei Punkte hinter der Mannschaft aus Tüßling im Tabellenmittelfeld der Liga. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare