Zu wenig vom TVA

Klare Sache für Reischach: 4:1 hieß es nach 90 Minuten für den TSV gegen Altötting. Bereits vor dem Seitenwechsel schien die Partie gelaufen für die Gäste:

Gruber, Vilsmaier und Hasenberger trugen sich bereits in der ersten Hälfte in die Torschützenliste ein, Mathias Konrad erzielte den vierten Reischacher Treffer. Zuvor gelang Ludascher noch der Ehrentreffer. Altötting bleibt im Mittelfeld, Reischach visiert die oberen Plätze an.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare