Bischofswiesen fertigt Waging ab

Wie schon im ersten Spiel gegen den DJK Otting verliert der TSV Waging II auch in Bischofswiesen mit 6:2. Die Bezirksliga-Vertretung findet sich nun am Tabellenende wieder.

Der TSV konnte sich auf Sebastian Vorberg und Christoph Gruber verlassen, die beide einen Doppelpack schnürrten. Die zwei weiteren Treffer für Bischofswiesen erzielten Koller und Huthöfer. Bei den "Seerosen" trafen Oliber Schilling und Florian Görgmeier.

Nächsten Samstag kommt es in Waging zum Kellerduell gegen den BSC Surheim, Bischofswiesen muss nach Weildorf.(mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare