Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SC Anger - TSV Traunwalchen 3:2

Traunwalchen gibt Halbzeitführung aus der Hand

Anger - Zur Halbzeit geführt und trotzdem keine Punkte aus Anger mitgenommen: Der TSV Traunwalchen musste sich am Ende mit 3:2 geschlagen geben.

Service:

° Zur Tabelle

° Zur Spielstatistik

Die Gäste gingen bereits in der sechsten Minute durch Michael Neuhauser in Führung. Doch Stefan Plößl glich schon in der 13. Minute wieder aus. Doch der TSV blieb dran und erzielte in der 22. Minute die erneute Führung durch Jakob Zimmermann. In der zweiten Halbzeit fielen die Tore aber nur auf einer Seite. In der 65. Minute schoss Stefan Plößl das 2:2. Der entscheidende Treffer zum 3:2 gelang Sebastian Mayer in der 81. Minute.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa