Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Berchtesgaden - DJK Otting 6:2

Otting kassiert sechs Buden

Berchtesgaden - Da hat der TSV aber mal was gezeigt! Gegen die DJK Otting dreht Berchtesgaden richtig auf, nach 90 Minuten hieß es 6:2.

Service:

- Zur Tabelle

- Die Spielstatistik

Stefan Sontheimer und Christian Winkler legten gleich mal los, 2:0 nach 17 Minuten. Daffeh konnte kurz darauf für die Gäste von der DJK den Anschluss erzielen.

Nach dem Seitenwechsel ging es dann aber Schlag auf Schlag: Petkov, Reichlmeier, Beil und Althaus trugen sich noch in die Torschützenliste ein. Da half auch der Treffer von Andi Sommer nichts mehr für die Ottinger.

Die stehen jetzt übrigens ganz unten, die DJK tauscht mit Bischofswiesen die Plätze und trägt nun die rote Laterne. Berchtesgaden geht hoch auf die vier.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare