Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SC Vachendorf - SV Kirchanschöring II 3:1

Bergmann macht Heimsieg perfekt

Vachendorf - Wieder eine tolle Vorstellung vom SCV: Auch die zweite Mannschaft des Bayernligisten aus Kirchanschöring konnte keine Zähler mitnehmen.

Service:

- Zur Tabelle

- Die Spielstatistik

Maximilian Bergmann markierte den ersten Treffer des Tages: In der 28. erzielte er das 1:0. Erst in der Schlussphase wurde es wieder torreich.

Stephan Mayer ließ seine Anschöringer nochmal hoffen, doch Vachendorf hatte eine Antwort parat: Adrian Klein traf in der 79. für den SC, in der Nachspielzeit machte erneut Bergmann mit seinem 3:1 alles klar.

Mit dem Dreier mischt Vachendorf weiter oben mit, die Relegation ist theoretisch sogar auch noch drin. Kirchanschörings Polster nach unten ist noch groß genug.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare