Inzell behält die weiße Weste

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Bilanz stimmt: Von sechs möglichen Zählern holt die Biermeier-Auswahl vom aus Inzell alle Punkte. Gegen den BSC Surheim gewann der SC mit 3:0.

Früh gingen die Hausherren in Front, Michael Schaffler erzielte nach nicht mal vier Minuten den Treffer zum 1:0. In einer umkämpften Begegnung mit insgesamt sieben gelben Karten, fiel die Entscheidung aber erst in der Schlussviertelstunde: Andreas Graf und Fabian Zeidler machten mit ihren Toren den nächsten Dreier perfekt.Zudem bleibt der SCI als einziges der anderen Mannschaften der Gruppe ohne Gegentor. Surheim rangiert punkt- und torlos auf Tabellenrang 13. (mbö)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare