Joker trifft doppelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen Doppelpack schnürte der neue Mann: Zwar war Sebastian Mirbeth bereits seit der 33. Minute auf dem Platz, dennoch sind zwei Tore als Joker sicher nichts alltägliches. Kurz vor Schluss traf er doppelt.

Da war die Partie jedoch auch längst entschieden, denn durch Tore von Heinemann und Schwab führte Traunwalchen auswärts in Bischofswiesen bereits mit 0:2. FCB-Kapitän sah zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit noch die Gelb-Rote Karte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare