Vorbericht: SV Laufen - SC Inzell

In der Fremde top

+
Vorbericht: SV Laufen - SC Inzell

Laufen (Salzach) - Am Samstag trifft der SV Laufen auf den SC Inzell. Letzte Woche gewann Laufen gegen die Reserve des SV Kirchanschöring mit 4:2. Damit liegt der SVL mit elf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das letzte Ligaspiel endete für Inzell mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den ASV Piding.

Die Abwehr ist ein sehr gut funktionierender Mannschaftsteil von SV Laufen, sodass sie erst sechs Gegentore zuließ. Mehr als Platz sechs ist für den SV Laufen gerade nicht drin.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SCI lediglich einmal die Optimalausbeute. Der Gast nimmt mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Laufen liegt dem SC Inzell dicht auf den Fersen und könnte Inzell bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Aufpassen sollte der SVL auf die Offensivabteilung des SCI, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Wie der dritte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der SC Inzell auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der Sportclub Inzell für das Gastspiel beim SV Laufen etwas ausrechnet. Mit Laufen spielt Inzell gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare